Lion E-Mobility News

Kompakt Informationen

Kürzel: LMI / WKN: A1JG3H / ISIN: CH0132594711 / Reuters: LMIG.MU

Website: www.lionemobility.de

Aktienanzahl: 6,68 Mio. (Stand: 08.08.16)

Marktkap.: 43,4 Mio. € (Stand 28.12.16)

Die Stammaktien der LION E-Mobility AG sind an den Börsenplätzen München, Frankfurt und Hamburg gelistet. Im Juli 2014 wurden die Stammaktien in den Handel des Marktsegments m:access der Börse München aufgenommen.

IP Empfehlung

Aktienvorstellung bei: € 4,60
InvestProfi Kursziel: € 15,00

LMI.F

Die LION E-Mobility AG ist eine börsennotierte Schweizer Holding mit aussichtsreichen strategischen Investments im E-Mobility Sektor, insbesondere im Bereich elektrische Energiespeicher und Lithium-Ionen-Batteriesystemtechnik. Das Unternehmen besitzt 100% der deutschen LION Smart GmbH, einem Entwickler von Batteriepacks und Batterie-Management-Systemen. Die LION Smart GmbH hält zudem einen 30% Anteil an der TÜV SÜD Battery Testing GmbH, einem vielversprechenden Joint Venture mit der TÜV SÜD AG.

– Alle Welt spricht von der Lithium- Ionen Akkuentwicklung
– Alle Welt spricht in diesem Zusammenhang von Tesla
– Noch ist es nicht so weit, aber bald sprechen alle über Kreisel Electric

Kreisel Electric ist eine österreichische Firma, die den Elektromotorantrieb in PKW revolutionieren wird. Die innovative Technik stellt schon jetzt die Technik von Tesla in Schatten.

Zum Thema: die verbaute und benötigte Technik um die Akkus zu regeln, kommt von Lion E-Mobility

Das Herzstück jedes hochmodernen Akku ist das sog. BMS (Battery Managment System)

Thema Fahrzeug Mobilität Kreisel:

Kreisel Electric hat eine Technik entwickelt um PKW-Akkus innerhalb 18 Min zu laden, so dass eine Reichweite von 300km zur Verfügung steht. Weiterführende Informationen

Was ebenfalls immer mehr in den Focus geraten wird, ist die autarke Haushalts- sowie Firmenstromversorgung und Speicherung. Auch hier bietet Kreisel Electric ein System an, was laut Vergleiche die Powerwall von Tesla in den Schatten stellt. Bereits hier ist das BMS von Lion E-Mobility verbaut.

Das von Kreisel Electric entwickelte Gerät MAVERO soll wohl die bestehende Tesla Technik übertrumpfen.